Being Sebastian Kurz

Der eine ist Bundeskanzler, der andere Sozialarbeiter. Wie lebt es sich mit dem Namen Sebastian Kurz?

Sebastian Kurz riecht nach Räucherstäbchen und ist ein vollkommen unpolitischer Mensch. Er liest keine Zeitung, seit Jahren nicht, und konsumiert kaum Nachrichten. Innenpolitik spielt in seinem Leben dieselbe Rolle wie Außenpolitik, nämlich keine. Sebastian Kurz lebt in einem beschaulichen Dorf im Weinviertel, ist 30 Jahre alt, und dass Sebastian Kurz, der andere, seit knapp einem Jahr Bundeskanzler ist, hat irgendwie auch sein Leben verändert. Weiterlesen

Was heute gut war

Sarah, 26, leidet an ALS. Sie stirbt gleichzeitig zu langsam und zu schnell. Wir haben sie ein Jahr lang begleitet.

Juniregen rinnt in schiefen Bahnen über das Mansardenfenster von Sarah Fischers (*Name gändert) kleinem Zimmer im neunten Wiener Gemeindebezirk. Es ist der 23. Juni 2018. Laut Statistik hätte Sarah heute tot sein sollen. Die junge Frau lebt aber: Sie sitzt in einem senfgelben Ohrensessel. Ihr gestreiftes Oberteil zieht am Schultergürtel – dort, wo sich die Knochen spitzer als in den Wochen zuvor gegen den Baumwollstoff drücken – schiefe Linien. Sarahs Hände liegen, links über rechts, in ihrem Schoß. Die Haut an den Fingern wirkt unbenützt: weich, ebenmäßig, ohne Risse an den Nägeln und ohne Schwielen. Irgendwann sind diese Finger für Sarah unbrauchbar geworden. Sie tragen ihr keine Koffer mehr und halten sie nicht mehr am Fahrrad fest.

Weiterlesen

Buschig, bauchig, behandelt

Der Christbaum soll perfekt sein. Heimische Fichten und Tannen gelten als ökologisch korrekte Wahl. Sind sie das auch?

Seit gut einer halben Stunde schreitet sie die Baumreihen ab, so recht gefallen will ihr nichts. Ab und an bleibt die Endfünfzigerin stehen, zupft am Pelzbesatz ihrer Handtasche, überlegt. Ihr Mann, der dachte, der Christbaumkauf am Stand von Johann Hackl vor einer Kirche im 19. Wiener Bezirk würde schnell gehen, hat sich auf den Parkplatz zurückgezogen und wartet im Auto – der Verkäufer, der die Wirtschaftsingenieursgattin berät, sieht längst aus, als würde er lieber auf dem Beifahrersitz neben ihm sitzen.

Weiterlesen